Kreishandwerkschaft Erding

Das Handwerk –die Wirtschaftsmacht von nebenan.
Dieser Slogan unserer Werbekampagne trifft den „Nagel auf den Kopf“ – ist doch in eines jeden/jeder Nachbarschaft ein Handwerker ansässig. In Deutschland sind es rund 5 Mio. Handwerker in ca. 1 Mio., vorwiegend Kleinbetrieben. Im Landkreis Erding werkeln rd. 8850 Handwerker in ca. 2440 Betrieben.

Handwerk bietet in allen Bereichen eine auskömmliche Einkommenssituation, unbegrenzte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und in jedem Fall einen sicheren Arbeitsplatz. Entscheidungen von wankelmütigen Konzernlenkern zum Nachteil, oder gar existenzbedrohend für Arbeitnehmer, gibt es bei uns nicht. In den Berufen des Handwerkes ist Kreativität, Fachwissen und –Können, Einsatz und Fleiß gefragt, konstruktive Mitsprache ist erwünscht.

Wir sind die Ausbildungsweltmeister; etwa 40% der beruflichen Ausbildung in Deutschland werden uns zugeschrieben. Da in den meisten anderen Ländern der Erde, berufliche Ausbildung, wenn überhaupt, dann nicht strukturiert im dualen Ausbildungssystem (schulische und betriebliche Ausbildung parallel), stattfindet, können wir getrost mit der oben genannten Bezeichnung leben. 130 Ausbildungsberufe, die nie langweilig oder eintönig werden, sprechen ebenso für sich.

Begeistern Sie sich für das Handwerk; bei genauem Hinsehen werden Sie einen Betrieb in Ihrer Nachbarschaft finden, der Sie beschäftigen oder ausbilden kann.

zur Website

Kreishandwerkschaft Erdingwird auf der Localjob in der Stadthalle Erding an Stand K36 vertreten sein.